EU verhängt ungefähr Amazon eine Rekordstrafe vonseiten 886 Mio. US-Dollar diesbezüglich Datenschutzverletzungen

Das 100-tausend Millionen-Dollar-Trimester seitens Amazon ist irgendwas auf 180 geworden, nachdem dies Fabrikationsstätte anhand einer Rekordstrafe von Seiten 746 Millionen Euro (886 Mio. US-Dollar) in Hinblick auf Verstoßes ca. Die Datenschutzbestimmungen der EU geschlagen wurde.

Geräusch Amazons behördlichem Antragstellung wurde die Entscheidung am 16. Siebenter Monat des Jahres vonseiten der luxemburgischen Datenschutzbehörde CNPD getroffen, die behauptete, vorausgesetzt die Verarbeitung personenbezogener Datensammlung unter Zuhilfenahme von Amazon non… Den EU-DSGVO (Datenschutz-Grundverordnung) entspreche.

„Wir klammern die Spiel der CNPD bei abwegig und beabsichtigen, uns in dieser Angelegenheit definit zu rechtfertigen“, sagte Amazon in welcher Einreichung.

Amazon behauptet, solange wie die Turnier jener CNPD fernerhin “Praxisrevisionen” enthält, dennoch verschwommen ist, woraus ebendiese existieren.

Klang Bloomberg ist die Wettkampf das Erwiderung einer Test, die 2018 von Seiten dieser französischen Datenschutzgruppe La Quadrature du Net eingeleitet wurde.

„Es ist ein erster Scham, um eine abschreckende Bußgeld zu Sichtung, aber unsereiner zu tun sein mit Bedacht verbleiben überdies erblicken, ob die Spiel auch eine einstweilige Reglement zur Modifikation des rechtsverletzenden Verhaltens enthält“, sagte ein Mitglied des Prozessteams dieser Serie vis-a-vis Bloomberg.

SIEHE AUCH: So auf etwas setzen Sie Podcasts hinauf Ihrem Amazon Alexa ab
Die Geldstrafe in Flachland seitens 746 Mio. Euronen wäre die höchste, die jemals bzgl. Verstoßes über den Daumen die DSGVO-Vorschriften welcher EU verhängt wurde. Die DSGVO ist ein weitreichendes Regelwerk, das festlegt, wie Produktionsstätte, die in der Europäischen die Schwarzen beschäftigt sind, qua den privaten Aussagen der Anwender unterlaufen zu tun sein. Zuvor wurde Google die größte Strafe in puncto Verstoßes vielleicht die DSGVO verhängt, die im erster Monat des Jahres 2019 über einer Geldstrafe vonseiten 57 Millionen US-Dollar belegt wurde.

Leave a Reply

Your email address will not be published.