Drohnen schaffen letzter Schrei unter Einsatz von 40 Sachen via Wälder fliegen – laufen darüber hinaus den Blicken entziehen, Personen

Wenn Sie gegenseitig jemals im Wald (oder aufwärts dem Lam) verstreichen, würdigen Sie hinauf Hochgeschwindigkeits-Quadcopter, die Ihnen anhand die Bäume nachgehen.

Danksagung eines neuen KI-Ansatzes, welcher an der Akademie Zürich entwickelt wurde, einfahren die Drohnen neuzeitlich durch erst wenn zu 40 Kilometer pro Stunde qua komplexe überdies unbekannte Umgebungen purzeln.

Das Mannschaft sagt, dass ihr Konzept die Ausfallraten unter hohen Geschwindigkeiten im Vereinbarung zu anderen hochmodernen Methoden um bis zu 10 Fleck reduziert. Bildnachweis: UZH.
Die Flugstunden des Quadcopters fanden in einer Simulation statt.

Hat Ihnen die Besprechung lieben?
Tickets wohnhaft bei die TNW Conference 2022 sind ab ohne Umwege verfügbar!

Ein Algorithmus steuerte zunächst eine computergenerierte Drohne anhand eine simulierte Nachbarschaft unter Zuhilfenahme von komplexen Hindernissen.

Diese Datensammlung wurden verwendet, um das neuronale Netz jener Drohne zu üben, um eine Flugbahn gründend gen Unterlagen seitens Bordsensoren vorherzusagen.

Das System wurde an diesem Punkt in verschiedenen realen Umgebungen genauso Wäldern, eingestürzten Gebäuden mehr noch entgleisten Zügen getestet.

„Unser Herangehensweise konnte in allen Umgebungen, in denen er getestet wurde, triumphierend steuern, sagte dies Mannschaft in seiner Hausarbeit. „Beachten Sie, dass unsrige Verordnung in Vortäuschung gerüstet wurde obendrein im Verlauf des Trainings niemals einer jener Umgebungen oder Bedingungen ausgesetzt war.“

Leave a Reply

Your email address will not be published.